Fußball in Europa KW 18

Abstiegskampf und Ringen um die CL- Plätze in der Bundesliga, Spitzenspiele in Italien, Frankreich, Spanien sowie Derbytime in Istanbul!

 

In den europäischen Ligen steht am Wochenende wieder Spitzenfußball auf dem Programm und während in einigen Ländern schon (fast) alle Entscheidungen gefallen sind, geht es in anderen noch um alles! Wir von Rivalo bieten Ihnen dafür wie gewohnt sowohl eine Vorschau als auch einen Überblick über unser umfangreiches Wettangebot mit Topquoten auf www.rivalo.com!

 

Bundesliga, 32. Spieltag

Borussia Dortmund – TSG Hoffenheim( Samstag, 6.5., 15:30 MEZ)

Zum Duell um den dritten Platz in der Bundesliga, der ohne Qualifikation zur Teilnahme an der Champions League berechtigt, kommt es am Samstag in Dortmund, wo die Borussia Hoffenheim empfängt. Die Hoffenheimer spielen die beste Saison ihrer Vereinsgeschichte und die erstmalige Teilnahme an der Königsklasse des Europäischen Fußball wäre sicher die Krönung dieser. Für die Dortmunder hingegen war bzw. ist die direkte Qualifikation für die Champions League das Minimalziel und sicher auch aus finanziellen Gründen fast schon ein Muss. Den größeren Druck werden am Samstag im Signal Iduna-Park also sicher die Borussen haben, die aber wie immer von über 80.000 Fans unterstützt werden. Obwohl sowohl Thomas Tuchel als auch Julian Nagelsmann, bekanntlich der jüngste Trainer der Bundesliga- Geschichte, als Taktikfüchse gelten, gehen die Buchmacher von Rivalo von einer sehr torreichen Partie aus, was sich zum Beispiel an folgenden Quoten für die Wettart Over/Under 3.5 Tore zeigt: Over = 1,75, Under = 1,95

Torreiche Partie, hin oder her, als klarer Favorit geht dennoch der BVB in dieses Duell…

  • Borussia Dortmund: 1,50
  • X: 4,70
  • TSG Hoffenheim: 5,50

Dortmund oder Hoffenheim, wer macht ganz wichtige Punkte im Kampf um die direkte Qualifikation zur Champions League?

 

Bundesliga, 31. Spieltag

Hamburger SV – FSV Mainz ( Sonntag, 6.5., 15:30 MEZ)

Abstiegskampf pur am Sonntag in Hamburg beim Duell HSV gegen Mainz! Während beide Mannschaften eine gar nicht eine so schlechte Hinrunde spielten, bauten sie in der Rückrunde sukzessive ab und befinden sich nun drei Spieltage vor Schluss punktegleich am bzw. denkbar knapp vor dem Relegationsplatz. Insbesondere der HSV zeigte in den letzten beiden Spielen inferiore Leistungen, die an die dunkelsten Kapitel in der jüngeren Vereinsgeschichte erinnerten. Um nicht erneut in akute Abstiegsgefahr zu geraten, zählen für den Bundesliga- Dino vor eigenem Publikum eigentlich nur drei Punkte. Aber auch dER Mannschaft von Martin Schmidt hilft eigentlich auch nur ein Dreier wirklich weiter….

Beide Teams werden bzw. müssen voll auf Sieg spielen, was sich auf Rivalo in relativ ausgeglichenen Quoten niederschlägt. So gibt es für einen von wohl halb Hamburg herbeigesehnten Heimsieg des HSV eine Quote von 2,30, für ein Unentschieden lautet die Quote 3,40 und für einen Sieg der Mainzer gibt es das Dreifache des Einsatzes.

HSV oder Mainz, wer setzt sich in diesem Sechs- Punkte- Spiel durch?

Premier League, 36. Spieltag

Arsenal – Manchester United ( Sonntag, 7.5., 17:00 MEZ)

Zu einem Traditions- und zugleich direktem Duell um den Europa League- Platz kommt es am Sonntag in der Premier League: die Gunners aus London empfangen die Red Devils aus Manchester. Beide dürften mit dem bisherigen Verlauf der Saison eher nicht wirklich zufrieden sein, aber während es für die Londoner wohl nur mehr um die Qualfikation zur Europa League geht, hat die Elf von The Special One José Mourinho in eben dieser zumindest noch sehr gute Chancen auf den Finaleinzug und auch die Qualifikation für die Champions League ist durchaus noch möglich. Dazu sollte ManUnited gegen Arsenal, wo Langzeittrainer Arsene Wenger stark kritisiert und wohl zu Saisonende weichen wird (müssen), aber zumindest nicht verlieren, wofür durchaus die Statistik spricht. So sind die Red Devils in der Premier League seit 25 Spielen ungeschlagen! Dagegen spricht aber wohl die Tatsache, dass Mourinho unbeding die Europa League gewinnen will und daher wohl im Emirates Stadium nicht mit der Bestbesetzung antreten wird. Das sehen die Rivalo- Buchmacher ähnlich und weisen für dieses Spiel dann doch Arsenal als Favoriten aus:

  • Arsenal : 1,90
  • X: 3,70
  • Manchester United: 3,80

Liegen sie mit diesen Quoten richtig? Setzen Sie auf Ihren Favoriten!

 

Serie A , 35. Spieltag

AC Milan- AS Rom ( Sonntag, 7.5., 20:45 MEZ)

Zu einem Klassiker kommt es Sonntagabend auch in der Serie A: der AC Milan empfängt die Roma. Während die Hauptstädter sich mit dem SSC Neapel um den zweiten Rang hinter Serienmeister Juventus Turin, der auch zur direkten Teilnahme an der Champions League berechtigt, duellieren, werden die einst ruhmreichen Rossoneri wohl auch in der nächsten Saison nicht international vertreten sein. Da aber zumindest noch eine kleine Chance auf die Europa League besteht, wird die Elf von Vincenzo Montella den Römern, bei denen Legende Francesco Totti wohl zum letzten Mal in San Siro auflaufen wird, sicher nicht kampflos das Feld überlassen. Und laut den Buchmachern von Rivalo hat Milan durchaus realistische Chancen auf Punkte gegen die Roma, denn für einen Heimsieg beträgt die Quote 3,20, für ein Unentschieden gibt es eine Quote von 3,60 und ein Auswärtssieg der Rom würde sich in einer Quote von 2,15 niederschlagen.

Ligue 1 , 36. Spieltag

Olympique Marseille- OGC Nizza ( Sonntag, 7.5., 21:00 MEZ)

Im Spitzenspiel der französischen Ligue 1 treffen am Sonntag Marseille und Nizza aufeinander. Dieses Duell hat dabei durchaus vorentscheidenden Charakter, denn der Verlierer muss sich wohl von seinen Träumen bzw. Saisonzielen verabschieden. So mischen die Nizzaner als Dritter hinter den beiden Favoriten aus Monoca sowie Paris noch im franzöischen Titelrennen mit und für Marseille geht es immerhin noch um einen Platz in der Europa League. Für beide Mannschafen gilt also verlieren verboten und sowohl Rudi Garcia als auch Lucien Favre werden ihre Mannschaften voll auf Sieg einstellen. Es ist also davon auszugehen, dass beide Teams Tor erzielen werden bzw. dies wollen, was sich in der Wettart „Beide treffen“ in einer Quote von 1,55 wiederspiegelt. Beim klassischen Dreierweg lauten die Quoten wie folgt:

  • Olympique Marseille : 1,90
  • X: 3,70
  • OGC Nizza: 3,80

Marseille oder Nizza, wer darf an der Cote d´Azur weiter träumen bzw. hoffen?

 

Süperlig , 30. Spieltag

Beşiktas Istanbul – Fenerbahçe Istanbul ( Sonntag, 7.5., 18:00 MEZ)

Zu einem weiteren Derby in Istanbul, für Beşiktas sogar das zweite nacheinander, kommt es am Sonntag in der türkischen Süper Lig. Während es die schwarzen Adler in der letzten Woche gegen den Zweitplatzierten Başakşehir bereits in der Hand hatten für mehr als eine Vorentscheidung im Titelrennen zu sorgen, könnten nun die gelben Kanarien mit einem Erfolg im Derby dort selbst wieder ein Wort mitreden und die türkische Meisterschaft nochmals richtig spannend machen. Die Mannschaft von Şenol Günes möchte dies jedoch um jeden Preis verhindern und ihrerseits wieder für klare Verhältnisse sorgen…

Wird ihr das gelingen? Laut den Buchmachern von Rivalo stehen die Chancen dafür nicht schlecht, denn sie haben für das Derby zwischen Beşiktas und Fenerbahçe Istanbul folgende Quoten berechnet: 1 = 1,85; X = 3,60; 2 = 4,30

Kommt es in der Türkei doch noch zu einem Dreikampf um die Meisterschaft?

Ob nun die Duelle um die Champions League oder der Abstiegskampf in der Bundesliga, die Spitzenspiele in den anderen großen Ligen Europas oder das Derby in Istanbul, werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Wettangebot und stöbern Sie auch in den anderen großen und kleinen Ligen Europas. Es ist wie immer für jeden etwas dabei – egal ob Langzeitwetten, Kombinationswetten, Systemwetten oder Livewetten! Wir wünschen Ihnen viele spannende Spiele und viel Erfolg mit Ihren Wetten auf ww.rivalo.com!