Auftakt Serie A 2014/2015

„La dolce far niente“ ist vorüber, die italienische Serie A 2014/2015 öffnet ihre Stadiontore zur 83. Spielzeit. Schon traditionell als eine der letzten Topligen startet die Serie A in die neue Saison. In den letzten Jahren mit stetig schwindendem Zuschauerinteresse kämpfend, werden die 20 Vereine der höchsten italienischen Spielklasse diese Saison wieder ihr Bestes geben um eine Trendwende zu erwirken. Weltklassespieler mit ihren Traditionsklubs werden erneut versuchen im Land des viermaligen Weltmeisters dem Calcio wieder neuen Glanz zu verleihen.

Eröffnet wird die Saison vom Meister der letzten drei Jahre, Juventus Turin. Im ersten Aufeinandertreffen der Saison wartet auswärts Chievo Verona auf die alte Dame aus dem Piemont. Juventus geht auch dieses Jahr wieder als einer, wenn nicht als der Topfavorit auf den Scudetto, die italienische Meisterschaft, in die neue Saison. Zwar konnte Antonio Conte aufgrund unterschiedlicher Auffassungen mit der Vereinsführung nicht als Cheftrainer gehalten werden und trainiert nun die Squadra Azzura, aber mit Massimiliano Allegri konnte rasch Ersatz gefunden werden. Ob er an die Erfolge der letzten Jahre anschließen wird können, bleibt vorerst abzuwarten. DasEröffnungsspiel zwischen Chievo Verona und Juventus Turin wird von den Buchmachern von Rivalo jedoch recht eindeutig gesehen. Mit einer Siegquote von 1,55 auf Juventus werden Sie als klarer Favorit gehandelt. Verona, als Heimteam mit einer Quote von 6,00 ist natürlich auch eine Überlegung wert. Die Punkteteilung schlägt sich noch mit einer ansprechenden Quote von 4,00 nieder.
Neben einem umfangreichen Wettangebot zum Meisterschaftsauftakt auf Rivalo.com ist natürlich die Meisterwette eine der spannendsten Angelegenheiten. Wer kann sich nach einer langen Saison, nach 38 gespielten Runden als italienischer Meister 2014/2015 feiern lassen? Die Bianconeri aus Turin haben auch hier mit einer Quote von 2,20 die Nase vorn. Dicht gefolgt aber von AS Roma mit einer Quote von 3,30 und dem SSC Napoli mit einer Topquote von 5,50. Steigt auch der AC Milan, nach einer Katastrophensaison ohne internationalen Startplatz, mit dem neuen Trainer Filippo Inzaghi nach der Meistersaison 2010/2011 wieder in den Kampf um den Scudetto ein? Es bleibt abzuwarten, ob Barbara Berlusconi, die Tochter des Medienmoguls und Ex-Politikers Silvio und ihrerseits studierte Philosophin und nun Geschäftsführerin bei den Rossoneri, wieder einmal tief in die Tasche greifen darf, um eventuell noch den einen oder anderen Transferkracher zu landen. Ein Meister AC Milan bringt Ihnen auf jeden Fall das 15-fache ihres Einsatzes zurück. Oder trauen Sie einem Außenseiter die Überraschung zu am 31.5.2015 ganz oben zu stehen? Unsere Buchmacher von Rivalo haben zum Beispiel für Sie die Topquote von 500 neben die Norditaliener von Hellas Verona gesetzt.
Um die Saison noch etwas spannender zu machen, hat sich Rivalo für Sie eine ganz spezielle Langzeitwette einfallen lassen. Wer wirdMeister OHNE Juventus Turin? Wie sehen die Quoten aus, wenn wir uns den Serienmeister der jetzten Jahre einfach wegdenken? Auch hier gibt es beachtliche Quoten auf einen Meistertipp AS Roma von 2,40 oder dem SSC Napoli mit 3,50. Können sich aber die Mailänder Clubs weiter vorne platzieren, gibt es für Inter die Quote von 6,00 und für den AC eine sagenhafte Quote von 7,00.
Aber auch in Italiens Serie A gibt es zum Leidwesen vieler Teams einen Tabellenkeller. Wer kann sich diesem in dieser Saison am schnellsten entziehen? Auf Rivalo finden Sie auch zum Thema Absteiger der Saison 2014/2015 ein umfangreiches Angebot an Wetten mit Topquoten. Unsere Buchmacher von Rivalo sehen bei zwei der drei Aufsteiger das Risiko am höchsten, den direkten Weg zurück in die Serie B antreten zu müssen. Mit einer Quote von 1,50 liegt der AC Cesena in dieser Reihung ganz an der Spitze, direkt gefolgt vom FC Empoli mit einer Abstiegsquote von 1,75. US Sassuolo folgt auf dem dritten Platz, jedoch schon mit etwas Abstand und einer Quote von 2,20. US Palermo, Meister der vergangenen Serie B Saison hingegen hat schon einen gewissen Abstand zu den Abstiegsrängen laut den Quoten auf rivalo.com. Bei einem Abstieg würde sich ihr Einsatz schon versechsfachen. Aber nicht selten ist es passiert im Fußball, dass es auch für Traditionsvereine schonungslos „Koffer packen für Liga 2“ heißt. Topquoten gibt es für einen Absteiger Udinese Calcio mit 15,0 oder dem FC Parma mit beachtlichen 20,0.
Auf Rivalo finden sie Topquoten zu allen Spielen der Serie A 2014/2015! Stöbern Sie in unserem umfangreichen und abwechslungsreichen Sportwettenangebot. Setzen Sie die Meisterwette, die Abstiegswette oder auf eine der zahlreichen Livewetten während der Saison. Verlieren Sie keine Zeit und setzen Sie auf Ihren Favoriten! Wir von Rivalo wünschen ihnen viel Glück und Erfolg! In bocca al lupo!