EURO 2016 – Viertelfinale!

Wer sichert sich sein Ticket für das EURO Semifinale?

Die EURO 2016 geht in Ihre entscheidende Phase: Nach spannenden Vorrunden und Achtelfinalspielen haben sich die besten 8 Mannschaften Europas Ihren Platz im Viertelfinale gesichert. Wer hat die besten Chance auf den begehrten Europameistertitel im Jahr 2016? Wir von Rivalo bieten Ihnen sowohl eine Vorschau auf alle Viertelfinalbegegnungen als auch einen Überblick über unser umfangreiches Wettangebot mit Topquoten!

Viertelfinale 1: POLEN – PORTUGAL (Do, 30.06.2106, 21:00 Uhr MEZ)

Nach insgesamt vier (!) Unentschieden nach 90 Minuten und einem Last-minute-Tor in der 117. Minute der Verlängerung gegen Kroatien ist Portugal sozusagen ohne Sieg im Viertelfinale gelandet. Polen geizte bisher auch mit Toren und ist mit insgesamt 3 erzielten und 1 erhaltenem Tor in das Viertelfinale eingezogen. Das Elfmeterschiessen gegen die Schweiz ausgenommen. Geht man nach der Papierform sollte am Ende zwar Portugal das bessere Ende für sich haben, nur bisher konnten Cristiano Ronaldo, Nani und Co noch nicht wirklich überzeugen. Die Polen rund um Superstar Robert Lewandowski (noch ohne Tor aus dem Spiel) wittern daher ihre große Chance. Ein Einzug in das Halbfinale eines großen Turniers wäre der größte Erfolg in der Geschichte des polnischen Fußballs. Wer hat am Ende die besseren Karten und sichert sich den ersten von 4 Plätzen im Semifinale? Die Quoten auf Rivalo sehen auch Portugal als leichten Favoriten und weisen diese mit der Quote 2,45 aus. Ein Sieg der Polen bekommt die Quote 3,40. Geht es für beide Teams nochmal in eine Verlängerung erhalten Sie für das X nach 90 Minuten die Quote 2,90.

Viertelfinale 2: WALES – BELGIEN (Fr, 01.07.2106, 21:00 Uhr MEZ)

Das zweite Viertelfinale bestreiten Wales und Belgien. Mit Belgien ist einer der Geheimfavoriten des Turniers erwartungsgemäß in das Viertelfinale eingezogen. Wales hingegen hatten nicht so Viele auf der Rechnung. Das Team mit Superstar Gareth Bale konnte sich einer Gruppe mit England, Russland und der Slowakei sogar den Gruppensieg sichern und zog somit souverän in die KO-Phase des Turniers in Frankreich ein. Im Achtelfinale war Nordirland zwar ein härterer Brocken als erwartet, doch setzte sich am Ende die aktivere Mannschaft durch. Belgien machte mit Ungarn am Ende kurzen Prozess und zog mit einem klaren 4:0 in das Viertelfinale der EURO 2016 ein. Romelu Lukaku, Eden Hazard (fraglich), Kevin de Bruyne, Axel Witsel und Keeper Thibaut Courtois sind aktuell wirklich in wahrer Spielfreude und somit weiterhin einer der Topkandidaten auf den Europameistertitel 2016. Kann Wales auch gegen Belgien überraschen? Die Buchmacher von Rivalo sehen die Belgier als klare Favoriten und geben die Quote 1,77 aus. Gelingt Wales die Überraschung und gewinnen die Männer aus Großbritannien nach 90 Minuten gibt es das Fünffache für Sie retour. Ein Unentschieden nach der regulären Spielzeit brächte immer noch die Quote 3,50 mit sich. Wird Belgien der Favoritenrolle gerecht?

Highlights und Top Ten Tore aus der Gruppenphase der EURO 2016: 

Viertelfinale 3: DEUTSCHLAND – ITALIEN (Sa, 02.07.2106, 21:00 Uhr MEZ)

Italien im Viertelfinale? Ausgerechnet gegen Deutschland? Fanherz was willst du mehr! Der Lieblingsgegner für Italien, der Angstgegner für Deutschland; die Dramatik und Geschichte die dieses Duell zweier Mehrfachweltmeister verbindet ist spannend wie keine andere. Deutschland, aktueller Weltmeister von 2014, trifft wie schon bei der letzten EURO 2012 in Polen und der Ukraine auf Italien. Damals besiegelte Mario Balotelli mit einem Doppelpack beim 2:0 im Halbfinale Deutschlands Aus. Dieses Jahr hatte die Italiener wohl niemand so wirklich auf dem Zettel, aber nach jeweils 2:0 Siegen gegen Belgien zum Auftakt und Topfavorit Spanien im Achtelfinale, muss nun wohl auch Deutschland erstmals zittern. BBC, Bonucci, Barzagli und Chiellini in der Abwehr, dahinter noch ein genialer Gigi Buffon haben im Verlauf des Turniers erst 1 Gegentreffer hinnehmen müssen und auch die Offensive um Southampton Knipser Graziani Pellé und Inter-Stürmer Éder ist kaum zu stoppen. Aber auch Deutschland kommt immer besser in Fahrt und hat mit Mario Gomez auch wieder einen gelernten Stürmer mit an Bord. Özil, Müller und Kroos sind bisher zwar bemüht, könnten dem Spiel aber noch nicht ihren Stempel aufdrücken wie es zum Beispiel Julian Draxler beim klaren 3:0 im Achtelfinale gegen die Slowakei tat. Die Spannung in diesem Spiel wird wohl greifbar sein. Wer setzt sich am Ende durch? Die Quoten auf Rivalo sehen in Deutschland den Favoriten in diesem Duell mit der Quote 2,30. Ein Sieg der Squadra Azzurra schlägt mit der Quote 3,60 zu Buche. Steht es nach 90 Minuten unentschieden gibt es dafür die Quote 3,00. Gibts eine Revanche für „Schland“ oder machen wieder die Italiener das Rennen?

Viertelfinale 4: FRANKREICH – ISLAND (So, 03.07.2106, 21:00 Uhr MEZ)

Das Überraschungsteam dieser Europameisterschaft schlechthin ist ganz klar Island. Als Gruppenzweiter noch vor Portugal ins Achtelfinale aufgestiegen, bekam dort England die Kraft des Nordens zu spüren. Die Three Lions mussten sich nach der 1:0 Führung nach 3 Minuten noch 2:1 geschlagen geben und die Heimreise antreten. Manche Medien unkten mit einem #Brexit 2.0! Wie weit geht es für die Inselkicker aus dem 300.000 Einwohner zählenden Eiland? Arnór Ingvi TraustasonAron Gunnarsson oder Kolbeinn Sigþórsson – Namen, die man wohl in Zukunft öfter in den internationalen Medien lesen wird, wenn es um Fußball geht. Les Bleus sind also gewarnt. Die Franzosen lieferten sich im Achtelfinale gegen Irland einen harten Fight, konnten aber schlussendlich mit 2:1 den Sieg davontragen und in das Viertelfinale einziehen. Der Gastgeber mit Stars wie Paul Pogba, Olivier Giroud oder Payet sind die absoluten Favoriten in dieser Begegnung und auch ganz Frankreich besteht darauf, das der Island-Riegel geknackt wird. Am Sonntag wird sich zeigen, ob Frankreich weiterhin vom 3. Titel im eigenen Land träumen darf. Geht man nach den Quoten auf Rivalo ist Frankreich glasklarer Favorit auf den Sieg mit der Quote 1,43. Ein  Unentschieden brächte die Quote 4,50 mit sich und sollte sich doch die Mannschaft aus Island durchsetzen erhielten Sie dafür die beachtliche Quote von 8,00. Allez les bleus oder HUUUUGH?

Wir hoffen, dass wir Ihnen die Spiele noch interessanter gemacht haben und wünschen Ihnen schon jetzt viel Glück mit Ihren Wetten. Auf www.rivalo.com finden Sie Einzelwetten, Kombinationswetten, und Langzeitwetten (Wer wird Europameister?). Wollen Sie die Spiele aber noch spannender gestalten, platzieren auch während der Matches Ihre Livewetten und verfolgen Sie das Spiel in Echtzeit. Setzen Sie auf Ihren Favoriten!