Europas Topligen

Entscheidende Spiele in England, Deutschland, Italien…

In Europas Topligen kämpfen derzeit die Besten der Besten des jeweiligen Landes um den Titel „Herbstmeister 2014“. Wir von Rivalo möchten ihnen daher eine Auswahl dieser Topbegegnungen etwas näher bringen. Werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Wettangebot mit den gewohnt attraktiven Quoten und seien Sie immer live dabei mit dem spannenden Livewetten-Angebot auf Rivalo. Machen Sie es zu ihrem Spiel!

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bayern rasen förmlich und scheinbar unaufhaltsam in Richtung Titelgewinn. In der 14. Runde ist mit Bayer Leverkusen einer der ersten Verfolger der Münchner zu Gast in der Allianz Arena. Mit neuem Trainer Roger Schmidt und dem von ihm propagierten Offensivpressing will die Werkself in München auch die Bayern fordern. Dem derzeitigen Dritten der Bundesliga fehlen zehn Punkte auf den überlegenen Tabellenführer Bayern München, aber drei zusätzliche Punkte würden zumindest für kurze Zeit den zweiten Platz bedeuten. Die Buchmacher von Rivalo sehen in der Begegnung FC Bayern gegen Bayer 04 Leverkusen die Mannschaft von Pep Guardiola als klaren Favoriten mit der Quote 1,23. Ein Unentschieden schlägt sich mit der beachtlichen Quote von 6,50 nieder und ein Sieg der Werkself aus Leverkusen bringt das Zwölffache ihres Einsatzes zurück. Wer holt sich die drei Punkte im Spitzenspiel?
Auch im Schwabenland wartet ein weiterer Bundesligaklassiker auf seinen Anpfiff. Der VFB Stuttgart empfängt Schalke 04, das Team von Neo-Trainer Roberto di Matteo. Unter di Matteo kehrte man zuletzt wieder in die Erfolgsspur zurück. In weiterer Folge bedeutet das für die Knappen zumindest derzeit einen Europa League Platz. Die Stuttgarter ihrerseits konnten auch mit einer Neu- bzw. Wiederverpflichtung eines bekannten Mannes am Trainerstuhl aufwarten. Huub Steevens kehrt nach knapp 5 Monaten wieder an seine alte Wirkungsstätte zurück und konnte im ersten Spiel seiner neuen Amtszeit schon einen wichtigen Sieg gegen Freiburg, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, feiern. Im Spiel Stuttgart gegen Schalke 04 haben sich die Buchmacher von Rivalo wie folgt festgelegt: Ein Sieg der Stuttgarter steht mit 2,25 zu Buche und ein Sieg der Schalker mit der Quote 3,20. Endet das Spiel mit einer Punkteteilung erhalten Sie dafür die Quote 3,40. Setzen Sie auf ihren Favoriten!

Wer gewinnt das katalanische Derby?

Primera División, 14. Spieltag

Am Samstag findet das 161. Katalanische Derby in der Primera División statt. 91 zu 34 ist die eindrucksvolle Bilanz der Blaugrana gegenüber Espanyol Barcelona. Überhaupt nur erst dreimal in der Geschichte der Primera División lag Espanyol am Ende vor dem großen FC Barcelona. Barca liegt auch in dieser Saison wieder ausgezeichnet im Rennen um den Meistertitel. Nur zwei Punkte trennen sie vom derzeitigen Tabellenführer Real Madrid. Die letzten fünf direkten Aufeinandertreffen konnten alle von Messi, Neymar und Co. gewonnen werden. Auch in diesem Jahr stehen die Vorzeichen günstig für einen vollen Erfolg des FC Barcelona. Espanyol liegt mit 14 erspielten Punkten zwar an der zwölften Stelle des Klassements, aber mit „nur“ vier Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge. Jeder Punktegewinn ist daher von enormer Wichtigkeit! Die Buchmacher von Rivalo sehen in diesem Spiel aber ganz klar den FC Barcelona als Favoriten. Mit einer Quote von 1,08 haben sie ohne Zweifel die Nase vorn. Holt Espanyol zumindest einen Punkt im Camp Nou, erhalten Sie das Zwölffache ihres Einsatzes zurück. Sollten sie sogar die drei Punkte entführen können, gibt es dafür das Zweiundzwanzigfache ihres Einsatzes zurück. Gibt es Grund zum Feiern für die Periquitos?

Serie A, 14. Spieltag

Juventus durfte sich in den letzten Wochen über sechs Siege in Folge freuen. In Runde 14 wartet nun aber ein Gegner in Hochform auf die alte Dame. So konnte die Fiorentina die letzten drei Spiele siegreich gestalten und wartet daher mit breiter Brust auf den Serienmeister der letzten Jahre aus dem Piemont. Mit einem Sieg gegen Juve könnte man sich auf Platz fünf vorarbeiten und sich somit, zumindest kurzfristig, über einen Europa League Startplatz freuen. La Vecchia Signora wird aber alles daran setzen den Vorsprung gegenüber dem AS Rom zumindest beizubehalten. Die Buchmacher von Rivalo haben die Quoten wie folgt festgelegt: Ein Heimsieg von Fiorentina bringt die Quote 3,70 mit sich und ein Sieg der alten Dame schlägt sich mit der Quote 2,05 nieder. Trennen sich die beiden Teams mit einem Unentschieden steht dieses mit der Quote 3,40 zu Buche.
Zwei weitere Konkurrenten um die internationalen Startplätze treffen in der Begegnung FC Genua gegen AC Milan aufeinander. Genua hat mittlerweile eine stolze Serie von acht Spielen ohne Niederlage vorzuweisen. Aber auch die Mailänder haben in den letzten zehn Spielen nur in einem den Platz als Verlierer verlassen. Die Vorzeichen für diese Begegnung könnten also kaum besser sein. Auf www.rivalo.com wurden die Quoten für das Spiel Genua gegen AC Milan bereits festgelegt. Ein Heimsieg bringt die Quote 2,90 mit sich und ein Sieg der Rossoneri schlägt mit 2,45 zu Buche. Bei einer Punkteteilung haben die Buchmacher die Quote 3,40 neben das „X“ gesetzt. Wer kann sich in diesem Duell die drei Punkte sichern?

Super League, 18. Spieltag

Ein spannendes Spiel erwartet uns in der 18. Runde der Super League an diesem Wochenende. Die Grasshoppers empfangen die Young Boys aus Bern. YB kommt mit vier Siegen in Folge, darunter auch ein 3:1 aus der Europa League Gruppenphase gegen Bratislava, und damit mit breiter Brust nach Zürich. Mittlerweile liegt die Mannschaft von Uli Forte auch schon auf Platz drei der Tabelle und man darf schon mit einem Auge auf einen Champions League Quali-Platz schielen. Erinnert man sich an die letzten direkten Duelle dieser beiden Teams, kann man von vielen Toren ausgehen. In den letzten drei spielen fielen nicht weniger als 13 Tore. Geht es nach den Buchmachern von Rivalo erwartet uns auch hier ein sehr ausgeglichenes Match mit einer Siegquote von 2,45 auf einen Sieg des GC und einer Quote von 2,80 auf die Young Boys. Gibt es eine Punkteteilung im Topspiel der Runde gibt es dafür die Quote 3,40. Wer holt sich wichtige drei Punkte im Kampf um die internationalen Plätze?

Süper Lig, 12. Spieltag

Besiktas gegen Trabzonspor heißt das Topspiel in Runde zwölf der Süper Lig. Trabzonspor, mittlerweile auf Rang fünf vorgestoßen, liegt nach mäßigem Ligastart nur mehr fünf Punkte hinter dem Tabellenführer Besiktas Istanbul. Mit vier Siegen und drei Unentschieden kann die Mannschaft aus Trabzon derzeit auf eine beeindruckende Serie an erfolgreichen Spielen zurückblicken. Aber auch die Adler vom Bosporus sind seit fünf Spielen ungeschlagen und konnten dabei viermal als Sieger von Platz gehen. Wer kann sich in diesem Duell durchsetzen? Laut den Quoten auf Rivalo ist Besiktas mit der Quote 2,00 in einer leichten Favoritenrolle.Gewinnt Trabzonspor aber in der Fremde, erhalten Sie dafür das Vierfache ihres Einsatzes zurück. Eine Punkteteilung steht mit der Quote 3,30 zu Buche. Kann Trabzon aufschließen oder verschafft sich Besiktas etwas Luft im Titelrennen?

Woche der Entscheidung für Southampton…

Premier League, 15. Spieltag

Mit dem Spiel gegen Manchester United endet eine aufregende und schwierige Woche für das Überraschungsteam der diesjährigen Premier League Saison, Southampton. Nach Spielen gegen Manchester City (0:3) und Arsenal (0:1 trifft die Mannschaft von Ronald Koeman nun vor heimischer Kulisse auf die Red Devils von Erfolgstrainer Louis van Gaal. Southampton überzeugte im bisherigen Verlauf der Saison durch modernen und schnellen Fußball und liegt nicht zu Unrecht auf Platz drei der Tabelle. Auch Man United kommt, je länger die Saison dauert, immer besser in Schwung; zuletzt konnte man drei Siege in Folge feiern, immer angeführt vom nimmermüden Wayne Rooney. Die Quoten auf Rivalo für das Match Southampton FC gegen Manchester United kündigen ein spannendes und enges Spiel auf Augenhöhe an. Ein Sieg für Southampton ergibt die Quote 2,70. Gewinnen die Red Devils in der Fremde erhalten Sie dafür die Quote 2,55. Gibt es jeweils einen Punkt für beide Teams schlägt sich das mit der Quote 3,50 nieder. Wer kann im Kampf um die internationalen Startplätze entscheidende Punkte machen?
Wir laden Sie ein in unserem umfangreichen Wettangebot zu Europas Topligen mit den gewohnt attraktiven Quoten zu stöbern. Dort finden Sie nicht nur Langzeitwetten auf die Meister oder Absteiger, sondern natürlich auch Einzelwetten, Kombiwetten und Livewetten zu allen Spielen der europäischen Fußballligen. Besuchen Sie uns auf www.rivalo.com und setzen Sie auf ihren Favoriten!