Fußballwochenende!

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder einmal echte Fußballklassiker, die zum Wetten auf Rivalo einladen! Barcelona – Atlético, AS Rom – Lazio Rom, Napoli >Juventus…Setzen Sie auf ihre(n) Favoriten!

Primera División, 18. Spieltag

FC Barcelona – Atlético Madrid
Am 18. Spieltag heißt das Topspiel in der Primera División FC Barcelona gegen Atlético Madrid. Atlético hat sich in den letzten Jahren als neuer Angstgegner der Blaugrana entpuppt. Der letzte Sieg Barcas liegt mittlerweile knapp zwei Jahre zurück und datiert aus dem Frühjahr 2013. Beide Teams liegen in der Tabelle nur einen Punkt hinter Leader Real Madrid und werden ihre Titelambitionen weiter unterstreichen wollen. Wer kann sich in diesem Fußballklassiker durchsetzen und holt sich die wichtigen drei Punkte? Die Buchmacher von Rivalo sehen den FC Barcelona in der Favoritenrolle und geben den Katalanen eine Quote von 1,55. Sollte die Mannschaft von Diego Simeone und Rückkehrer Fernando Torres sich die drei Punkte sichern, erhalten Sie dafür die Topquote 6,00. Trennen sich die beiden Teams mit einem Unentschieden, schlägt sich das mit der Quote 4,20 nieder. Setzen Sie auf ihren Favoriten!
Celta de Vigo – FC Valencia
Valencia trifft auswärts in der 18. Runde auf Celta de Vigo. Celta konnte aus den letzten sieben Spielen nur eines siegreich gestalten, alle anderen sechs Spiele wurden verloren. Valencia hingegen schwebt nach dem Sieg über Real Madrid in der letzten Runde auf Wolke Sieben. Sie waren das erste Team, welches das weiße Ballett nach 22 siegreichen Spielen in Folge wieder besiegen konnte. Somit kommt Valencia mit gestärktem Selbstvertrauen ins Estadio Balaídos nach Vigo. Laut den Quoten auf Rivalo erwartet uns trotz aller Vorzeichen ein sehr spannendes und ausgeglichenes Match. Holt sich Valencia die drei Punkte ab, erhalten Sie dafür die beachtliche Quote von 2,60. Findet aber Celta wieder zurück auf die Siegerstraße und gewinnt, gibt es dafür die Quote 2,70. Die Punkteteilung schlägt mit der Quote 3,20 zu Buche. Prolongiert Valencia die stolze Serie?

Serie A, 18. Spieltag

AS Rom – Lazio Rom
In der 18. Runde der Serie A steht das Derby della Capitale oder das Derby di Roma auf dem fußballerischen Speiseplan. Der AS Rom empfängt den Stadtrivalen Lazio. Beide Teams konnten in dieser Saison bereits groß aufzeigen und liegen auf Platz zwei und drei der Tabelle. Der AS Rom ,nur knapp hinter Juventus auf Platz zwei, könnte bei einem gleichzeitigen Punkteverlust der Bianconeri gegen Napoli, sogar an der alten Dame vorbeiziehen. Lazio, seit sechs Spielen ungeschlagen, kann bei einem Sieg den derzeitigen Champions League Startplatz nach hinten weiter absichern. Auf www.rivalo.com sehen die Buchmacher das Heimteam als leichten Favoriten mit der Quote 2,05. Gewinnt aber Lazio dieses „halbe“ Heimspiel, gibt es dafür die Quote 3,80. Trennen sich die beiden Teams mit einem Unentschieden, erhalten Sie dafür die Quote 3,30. Wer kürt sich zur Nummer eins von Rom?
SSC Napoli – Juventus Turin
Kurz vor Weihnachten konnte sich Napoli in Doha den italienischen Supercup gegen Juventus in einem dramatischen Match sichern. Erst im Elfmeterschießen konnten sich die Süditaliener gegen den Meister der vergangenen drei Jahre durchsetzen. Schon am zweiten Spieltag des neuen Jahres treffen diese beiden Teams nun erneut aufeinander. Dieses Mal geht es um wichtige Punkte in der Meisterschaft. Juventus, nur mehr einen Punkt vor der Roma, muss nach dem mageren Unentschieden gegen Inter in der vergangenen Runde, unbedingt wieder voll punkten, will man auch nach dieser Runde noch von der Tabellenspitze lächeln. Die Quoten auf Rivalo sagen ein ziemlich enges Spiel voraus. So gibt es bei einem Sieg Napolis vor heimischer Kulisse das Dreifache ihres Einsatzes zurück. Gewinnt aber die alte Dame in der Fremde, gibt es dafür die Quote 2,40. Ein Unentschieden schlägt sich mit der Quote 3,30 nieder. Wer hat in diesem Duell dieses Mal die Nase vorn?

Premier League, 21. Spieltag

Everton FC – Manchester City
Man City ist mittlerweile ex-aequo Tabellenführer der Premier League gemeinsam mit dem FC Chelsea. Sowohl die Punkte als auch die Tordifferenz sind identisch. Völlig gleich auf thronen die beiden Teams somit an der Spitze der höchsten englischen Spielklasse. Die Citizens sind derzeit kaum zu stoppen. Sechs der letzten sieben Spiele konnte die Mannschaft von Manuel Pellegrini gewinnen und nur in einem Spiel musste man sich die Punkte teilen. Everton hingegen durchläuft derzeit eine Negativserie. Von den letzten fünf Begegnungen konnte nur in einem Spiel gepunktet werden, in allen anderen musste man als Verlierer vom Platz gehen. Everton sollte somit für die Citizens im Moment kein allzu großer Stolperstein sein…
Die Quoten auf Rivalo sehen in Manchester City den großen Favoriten in diesem Spiel mit der Quote 1,80. Gewinnt Everton nach 5 sieglosen Spielen in Folge wieder, gibt es dafür die Quote 4,30. Schaffen sie es auch nur einen Punkt gegen den Titelanwärter zu erringen , gibt es dafür die Quote 3,80. Setzen Sie auf ihren Favoriten!
Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Wettangebot mit den gewohnt attraktiven Quoten. Neben Langzeit-, Kombinations- & Einzelwetten haben Sie natürlich auch die Möglichkeit in unserem großen Angebot an Livewetten für mehr Spannung während der Spiele zu sorgen. Setzen Sie auf ihre(n) Favoriten!