Formel 1 WM 2016

Formel 1 Saison 2016

Mercedes oder Ferrari?

Am Sonntag, dem 20.3.2016 wird es wieder laut! Die Formel 1 ist zurück! Holt sich Lewis Hamilton seinen vierten Titel oder geht das teaminterne Duell dieses Mal an seinen Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg? Wir von Rivalo bieten Ihnen sowohl eine Vorschau auf die Saison, die einzelnen Teams und Regeländerungen als auch einen Überblick über die Quoten zur Formel 1! Setzen Sie auf Ihren Favoriten!

Start in eine der längsten Formel 1 Saisonen aller Zeiten…

In der Saison 2016 stehen 21 Rennen auf dem Rennkalender, das heißt der neue Weltmeister könnte eventuell lange auf eine endgültige Entscheidung warten. Sowohl Klassiker wie Monte Carlo, Silverstone, Budapest oder der Red Bull Ring in Österreich stehen ebenso auf dem Programm wie Neueinsteiger wie Sotschi oder Mexico City in Bernie Ecclestone F1 Zirkus. Das Qualifying wurde einer Schönheitskur unterzogen und soll noch mehr Spannung bieten indem im letzten Qualifying alle 90 Sekunden der Langsamste ausscheidet. Wer sichert sich den Grand Prix von Melbourne in Down Under?

Motorsport - Rivalo Sportwetten

Setzen Sie auf Ihren Favoriten bei Rivalo auf stets aktuelle Motorsport - Formel 1 Wetten mit attraktiven Quoten! Sportwetten – Jetzt online wetten bei Rivalo.com!

formula 1 (titl shift)

Die Fahrer, die Teams & ein Weltmeistertitel…

 Wer, wenn nicht Mercedes? Aus den letzten 38 Rennen (2 Saisonen)  konnte Mercedes nicht weniger als 32 Siege feiern. Holt sich also Mercedes auch im Jahr 2016 den Titel sowohl in der Konstrukteurswertung als auch in der Fahrerwertung?

Wer kann Mercedes den Titel streitig machen? Die ersten Kandidaten sind bestimmt die Teams von Ferrari und Red Bull Racing. Sebastian Vettel meinte auf die Frage nach dem Status Quo beim italienischen Traditionsteam, dass die Aerodynamik, der Grip und auch die Standfestigkeit und Stärke des Motors sich nicht vor den Silberpfeilen verstecken muss. In die ähnliche Kerbe schlagen die Kommentare der RBR Piloten; Motorsportchef Helmut Marko meinte noch vor dem Abflug nach Australien, dass den Red Bull Konstrukteuren ein richtig gutes Teil gelungen sei, auf das Chassis angesprochen.  Auch der Motor soll im Laufe der Saison wirklich kompetitiv werden.

Dicht auf den Fersen ist den drei großen Teams aber Williams und das Team von Force India. Regelmäßige Podestplätze sind das erklärte Ziel beider Teams. Neu in der Formel eins sind das Renault Werksteam und Haas F1. Wie sich die Newcomer schlagen werden, kann man wohl schon in Australien zum ersten Mal beobachten.

Wer gewinnt den Grand Prix von Melbourne?

Die Quoten auf Rivalo:

  • Hamilton (Mercedes) 1,80
  • Rosberg (Mercedes) 3,40
  •  Vettel (Ferrari) 6,50
  • Räikkönen (Ferrari) 15,0
  • Bottas (Williams) 50,0
  • Ricciardo (Red Bull) 50,0
  • Verstappen (Toro Rosso) 80,0
  • Hülkenberg (Force India) 80,0
  • Perez (Force India) 80,0
  • Kvyat (Red Bull) 100
  • Massa (Williams) 100
  • Sainz Jr. (Toro Rosso) 100
  • Alonso (McLaren) 100
  • Button (McLaren)100

Wir hoffen, wir konnten Ihr Interesse für die FORMEL 1 Saison 2016 wecken und Sie so richtig in Motorsportstimmung bringen. Nehmen Sie sich kurz Zeit und werfen Sie einen Blick in unser umfangreiches Wettangebot zum Thema Formel 1. Langzeitwetten, Kombinationswetten, Systemwetten oder auch Livewetten auf www.rivalo.com machen jedes Sportereignis noch spannender! Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihren Wetten und eine spannende Formel 1 Saison!