Rugby

Rugby Sportwetten

Rugby, auch Rugby Football ist eine in England gemeinsam mit dem Fußball entstandene Sportart bei der sowohl mit dem Fuß gekickt, als auch mit den Händen geworfen werden darf. Allerdings darf ein Wurfpass nur nach hinten erfolgen und ein Kick in jegliche Richtung ausgeführt werden. Ziel ist es durch diese Varianten hinter die gegnerische Verteidigungslinie zu gelangen und dadurch zu punkten.  Im Gegensatz zum American Football gibt es beim Rugby so gut wie keine Schutzkleidung. Pflicht ist es nur einen Zahnschutz zu tragen und manche Spieler tragen weiche Lederkappen als Kopfschutz. Rugby in ist vor allem in Teilen des britischen Commonwealth bzw. Ländern der südlichen Hemisphäre äußerst populär. Die führenden Nationen sind Neuseeland, Australien, Südafrika und Argentinien in der südlichen Hemisphäre sowie Frankreich, England, Wales, Irland, Schottland und Italien in Europa. Auch in den ozeanischen Ländern Fidschi, Samoa und Tonga ist Rugby mittlerweile der Nationalsport.

Auf Rivalo finden Sie zu allen großen Turnieren, wie zum Beispiel dem Rugby-Six-Nations-Tournament, attraktive Quoten und ein umfangreiches Wettangebot!