Australian Open 2016

Australian Open 2016 – Aufschlag zum ersten Grand Slam Turnier des Jahres

Am Montag starten in Australien die Australian Open 2016 in Melbourne. Wer sichert sich den Titel beim ersten Grand Slam Turnier des Jahres und hat somit die Chance auf den wahren Grand Slam? Sichern sich die beiden Titelverteidiger Novak Djokovic und Serena Williamserneut den Titel in der Rod Laver Arena in Down Under? Setzen Sie schon jetzt auf ihren Favoriten in unserem umfangreichen Wettangebot mit stets attraktiven Quoten zum Thema Tennis!

ATP und WTA Punkte für die Weltrangliste…

2000 Punkte gibt es für den oder die Siegerin des ersten Grand Slam Turnier des Jahres in Melbourne. Das Gros der absoluten Weltklasse-Tennisspieler befindet sich schon seit mehreren Wochen in Down Under und bereitet sich bei den kleineren Turnieren wie Brisbane und Sidney auf die neue Saison vor. Die großen Favoriten sind auch in diesem Jahr wieder Novak Djokovic, Rafael Nadal, Roger Federer oder Andy Murray bei den Herren und Serena Williams, Maria Sharapova, Agnieszka Radwanska oder Victoria Azarenka bei den Damen. Wer sichert sich den ersten Grand Slam Titel des Jahres und bringt sich in die Pole Position für den richtigen Grand Slam, den Gewinn aller 4 Grand Slam Turniere innerhalb eines Kalenderjahres. Im vergangenen Jahr konnte Serena Williams zwar „nur“ drei Grand Slam Turniere für sich entscheiden, aber durch den Sieg bei den US Open 2014 gelang ihr der sogenannte „Serena-Slam“, vier Grand Slam Turniere in Folge, aber nicht innerhalb eines Jahres. Schafft die Dominatorin der vergangenen Jahre 2016 erstmals den wahren Grand Slam? Auch Novak Djokovic war bei den Herren knapp dran, schlussendlich musste aber auch er die Chance auf den Grand Slam auf das Jahr 2016 verschieben. Gelingt es ihm in diesem Jahr?

Wer hat die besten Karten für Melbourne?

Geht man nach den Quoten unserer Buchmacher gibt es sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern jeweils einen Klaren Favoriten. Bei den Herren ist der große Favorit auch in diesem Jahr Novak Djokovic mit einer Quote von 1,70 auf den Turniersieg. Gefolgt von Andy Murray mit der Quote 6,50 und Roger Federer mit 9,00. Weiters folgen Rafael Nadal, Stan Wawrinka und Kei Nishikori.

Australian Open 2011 - Samantha Stosur (AUS) v Lauren Davis (USA)

Sieht es bei den Männern nach einer klaren Angelegenheit aus, so sind die Quoten bei den Damen doch etwas knapper bemessen. Serena Williams als Titelverteidigerin bekommt auf Rivalo die Quote 4,00 zugewiesen. Gefolgt von Victoria Azarenka mit der Quote 5,0 und Maria Sharapova mit der Quote 8,00. Simona Halep und Garbine Muguruza werden mit den Quoten 12 und 13 ausgewiesen.

Quoten für den Turniersieg bei den Australian Open 2016 – Herren:

  • Novak Djokovic 1,70
  • Andy Murray 6,50
  • Roger Federer 9,00
  • Rafael Nadal 10,0
  • Stan Wawrinka 13,0
  • Kei Nishikori 20,0
  • Berdych, Tomas 35,0
  • Cilic, Marin 35,0

Quoten für den Turniersieg bei den Australian Open 2016 – Frauen

  • Williams, Serena 4,00
  • Azarenka, Victoria 5,00
  • Sharapova, Maria 8,00
  • Halep, Simona 9,00
  • Muguruza, Garbine 12,0
  • Kvitova, Petra 13,0
  • Bencic, Belinda 13,0
  • Radwanska, Agn. 20,0
  • Kerber, Angelique 25,0

Sind Sie genauso bereit wie wir und freuen sich schon auf das erste Grand Slam Turnier des Jahres 2016, dann werfen Sie doch schon heute einen Blick in unser umfangreiches Wettangebot zum Thema Australian Open 2016 und setzen Sie auf Ihren Favoriten. Neben Einzelwetten, Systemwetten, Kombinationswetten und Langzeitwetten, finden Sie auch ein großes Livewettenangebot auf Rivalo. Wir wünschen Ihnen viele spannenden Matches und vor allem viel Erfolg mit Ihren Wetten!